Verhaltenstherapie

(nur Einzeltraining)

Sollte Ihr Hund eine der aufgezählten Verhalten zeigen, sollte eine Verhaltenstherapie in Betracht gezogen werden:

•    aggressivem Verhalten gegenüber Familienmitgliedern und Menschen im Allgemeinen;  gegenüber fremden oder bekannten Hunden, Umweltreizen, Autos, Radfahrer usw.

•    Angst vor Geräuschen, optischen Eindrücken, Menschen, Hunden, unbekannten Dingen, wegen mangelhafter Sozialisation, wegen schlechter Erfahrungen usw.

•    Trennungsangst

•    Unerwünschtes, ständiges Bellen

•    Unsauberkeit (Kot- oder Urinabsatz an unerwünschten Stellen): mangelnde Stubenreinheit, Markieren in der Wohnung, markieren an Menschen oder Hunden, unterwürfiger oder erregungsbedingter Harnabsatz

•    Stereotypien (Schwanz jagen, Pfoten / Gliedmaßen belecken oder beknabbern, Selbstverstümmelung, Jagen von Lichtreflexen oder Schatten)

•    Unerwünschtes hetzen (jagen) von: Joggern, Radfahrern, Kindern, Hunde, Autos, Haus- und Wildtiere, unerwünschtes Hüteverhalten.

•    Aufmerksamkeit heischendes Verhalten (Aufdrängeln, Bellen, Fiepen, Anspringen, Aufreiten, Reißen an Kleidung, Bekauen von Objekten, Stehlen von Objekten, Futterbetteln)

•    Probleme beim Autofahren:  Erregung / Angst, Erbrechen, Bellen / Jaulen, Verbellen von anderen Dingen / Lebewesen aus dem Auto heraus

•    Unkontrollierbarkeit: heftiges, kaum zu unterbindendes Spielen, Ziehen an der Leine, Übererregbarkeit, Anzeichen von Nervosität, Schwererziehbarkeit

Ich möchte gemeinsam mit Ihnen Ihrem Problem und dem Problem Ihres Hundes auf den Grund gehen. Für manche Probleme gibt es oft einfache Lösungen. Häufig ist auch eine vollständige Verhaltensumstellung des Hundehalters notwendig. Wir werden in Ihrem Umfeld, in den Situationen, die für Sie und Ihren Hund Stress bedeuten, an der Lösung des Problems arbeiten.

Ich komme zunächst für ein Erstgespräch zu Ihnen nach Hause.

Je nach dem benötigten Umfang der Verhaltenstherapie biete ich 5er- und 10er Karten an. So erhalten Sie einen Rabatt und eine Einzelstunde wird dadurch günstiger.

Oft werden aber nicht so viele Einzelstunden benötigt. Dies hängt ganz von Ihrem Wunsch und Ihrem Hund ab.

Um sich anzumelden bitte ich Sie, das Anmeldeformular zu verwenden.
Bitte beachten Sie auch die AGB

Scout4Dogs
  • Trainingsorte
  • Preise
  • Verleih
  • Kontakt
  • Anmeldeformular
  • Kalender