Ausbildung zum Familienbegleithund

In diesem Kurs wird die Basis für eine harmonische Mensch-Hund-Beziehung im Alltag gelegt.

In einer sehr kleinen Gruppe von nur 3 Mensch-Hund-Teams werden die Grundkommandos wie Sitz, Platz, Bleib, Abruf und Leinenführung und vieles mehr beigebracht. Für die kleine Gruppe habe ich mich entschieden, damit ich mich voll und ganz auf Sie und Ihren Hund einlassen kann und Sie am Ende der Stunde einen wirklichen Mehrwert mitnehmen können.

Schwerpunkte im Bereich Erziehung sind unter anderen:

  • Ruhiges Warten
  • Impulskontrolle/Frustrationstoleranz steigern
  • Aufmerksamkeitsförderung/Orientierung am Halter
  • Leinenführigkeit (gehen an lockerer Leine)
  • Verhalten bei Hundebegegnungen

Schwerpunkte im Bereich Ausbildung sind unter anderen:

  • Grundkommandos wie Fuß, Sitz, Platz, Abruf, Aus
  • Verhaltensunterbrechung auf Kommando
  • Freifolge (Führen ohne Leine)
  • Sitzenbleiben (mit gesteigerten Ablenkungen)
  • Stop (auf Zuruf an der Stelle wo der Hund ist absitzen)
  • Seitenwechsel bei Ablenkungen auf Kommando
  • Abrufen unter wachsender Ablenkung (von Objekten und anderen Hunden)
  • Sitz und Platz aus Entfernung
  • Sitz und Platz aus der Bewegung
  • und noch mehr (je nachdem was für die jeweiligen Hunde / Hundehalter wichtig ist)

Es wird an unterschiedlichen öffentlichen Orten im Raum Siegburg/Hennef/Troisdorf und Sankt Augustin trainiert, so dass das Training alltagsnah erfolgt und Sie wissen, wie Sie die Übungen auf dem Spaziergang einfließen lassen können.

Ich werde Ihnen die Anleitung und Hilfestellungen geben, die Sie benötigen – üben müssen Sie aber täglich mit Ihrem Hund, damit sich Erfolge einstellen. Nur durch das Umsetzen und Üben der in den Trainingsstunden gezeigten Übungen ist ein bleibender Erfolg möglich.

Es handelt sich um einen geschlossenen Kurs.

Am Ende des Kurses in der 19. Stunde erfolgt eine Abschlussprüfung und man erhält bei Bestehen eine von mir erstellte Urkunde. Da nur 3 Mensch-Hund-Teams in dem Kurs sind, sollte Ihr Hund am Ende dieses Kurses die oben aufgelisteten Kommandos ruhig und sicher ausführen können, da ein individuelles Eingehen auf das jeweilige Mensch-Hund-Team möglich ist!

Nach diesem Kurs können die erlernten Kommandos und das Sozialverhalten bei regelmäßigen oder unregelmäßigen Besuchen des Lernspaziergangs vertieft werden.

Kursbeginn: Samstag, 07.05.2022 jeweils immer um 10:00 Uhr

Die geplanten Termine sind unter dem Menüpunkt „Kalender“ einzusehen. Ich weise aber darauf hin, dass durch Wetterbedingungen oder Krankheit der Kurs sich nach hinten verschieben kann. Sollten mehrere Kunden während der selben Zeit in den Ferienzeiten nicht da sein, wird wenn möglich der Kurs ebenfalls um entsprechende Stunden nach hinten verschoben)

Kursplätze: alle Kursplätze vergeben

Sollte Interesse an einem solchen Kurs bestehen, bitte trotzdem melden, auch wenn der Kurs ausgebucht ist. Bei weiteren Interessenten kann ein weiterer Kurs ins Leben gerufen werden.

Kosten für den gesamten Kurs (19 Stunden): 323,00 EUR (17 EUR pro Stunde)

Der Kursbetrag ist auch in Teilbeträgen zahlbar (nach Absprache)

Der Trainingsort wird nach der Anmeldung in einer WhatsApp Gruppe oder wahlweise per Email mitgeteilt.

Bei Fragen zu dem Kurs zögern Sie bitte nicht mich telefonisch zu kontaktieren.

Um sich für den Kurs anzumelden und um in die WhatsApp Gruppe oder den Email Verteiler aufgenommen zu werden, bitte ich Sie, das Anmeldeformular zu verwenden.

Bitte beachten Sie auch die AGB

Scout4Dogs
  • Trainingsorte
  • Preise
  • Verleih
  • Kontakt
  • Anmeldeformular
  • Kalender